FFS-Thormählen kommt nach Driftsethe

Aktuell

Großes Programm – noch freie Plätze – auch Zuschauer willkommen

ffsthormälenTrainieren unter professionellen Bedingungen, das ist der Traum aller jungen Fußballer. Dieser Traum lässt sich nun direkt in Driftsethe erfüllen, denn der JFV Staleke veranstaltet in Zusammenarbeit mit der FFS-Ferienfußballschule vom 27.-29. Mai 2016 ein großes Fußballcamp für alle 6-17jährigen fußballbegeisterten Jungen und Mädchen auf der Sportanlage des Driftsether SV in Driftsethe. Weiterlesen

Hagener „Nicht-Leistung“

Der Tabellenzweite verliert völlig unerwartet mit 1:2 beim Schlusslicht / Zwei Tage später immerhin ein 1:0

Als wäre die 0:5-Schlappe eine Woche zuvor in Bornreihe nicht schon verheerend genug gewesen, setzte der FC Hagen/Uthlede in der Fußball-Landesliga Lüneburg an Pfingsten noch eins drauf. In negativer Hinsicht, versteht sich. Ausgerechnet beim abgeschlagenen Tabellenletzten MTV Dannenberg leistete sich der Aufstiegsaspirant eine nie für möglich gehaltene 1:2-Niederlage. Zwei Tage später bei der SV Ahlerstedt/Ottendorf wäre die Krise beinahe fast komplett gewesen: Immerhin gelang da ein wenig schmeichelhafter 1:0-Arbeitssieg. Ebenfalls gegen einen Abstiegskandidaten. Die Verunsicherung steckte noch voll in der Mannschaft. Weiterlesen

Bornreihe ballert Hagen aus dem Teufelsmoor

Rickers-Team übernimmt nach beeindruckendem 5:0-Sieg vor 1000 Zuschauern im Landesliga-Gipfeltreffen die Tabellenspitze

Michael Rickers war selbst nach der wohl mit Abstand stärksten Saisonleistung seiner Mannschaft sichtlich darum bemüht, den Ball flach zu halten. Angesprochen auf die Tabellenführung, die sein SV Blau-Weiß Bornreihe mit dem ziemlich beeindruckenden 5:0 (1:0)-Heimsieg über den FC Hagen/Uthlede gerade erobert hatte, spielte der Trainer des Fußball-Landesligisten den Unwissenden: „Ja, das hab ich auch schon irgendwie gehört, dass da was sein soll.“

Der Trainer der „Moorteufel“ musste bei dieser Aussage selbst ein wenig grinsen – wohlweislich, dass er aus dieser Nummer nun erst mal nicht mehr rauskommt. Nicht nach dieser Leistung seines Teams. Weiterlesen

Ein gebrauchter Tag

Hagen/Uthlede: Ausgerechnet im Finale läuft nichts zusammen

Dass irgendwann der Tag kommen musste, an dem auch beim Landesliga-Spitzenreiter FC Hagen/Uthlede, der in dieser Spielzeit für so viel Begeisterung sorgt, mal nichts funktioniert, war eigentlich klar. Unglücklicherweise war es ausgerechnet am Finaltag des Bezirkspokals soweit: Die Schmidt-Kicker verloren mit 0:3 gegen den MTV Treubund Lüneburg, und verpassten so den ersten Titel in dieser Saison.

„Das war unsere schlechteste Saisonleistung zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. Wir waren offensiv nicht so durchschlagskräftig wie sonst, und haben deshalb an diesem Tag verdient verloren“, zeigte sich Gunnar Schmidt auch nach der bitteren Pleite als fairer Sportsmann. Weiterlesen

Hagen/Uthlede legt seine Reifeprüfung ab

3:1-Erfolg in einem mitreißenden Spiel gegen verkappten Regionalligisten SV Drochtersen/Assel II

Es war einer der schwersten Siege dieser Saison. Doch der FC Hagen/Uthlede hat die Aufgabe mit Bravour gemeistert. Das 3:1 gegen die mit insgesamt sieben Akteuren aus dem Regionalligakader angetretenen Gäste vom SV Drochtersen/Assel II in einer spannenden und hochklassigen Partie ist umso höher zu bewerten. Hagen verteidigte mit dem Sieg seine Pole-Position in der Fußball-Landesliga Lüneburg. Weiterlesen