Werde und Seidenberg verlängern beim FC Hagen/Uthlede

Das Trainerduo Carsten Werde und Tjark Seidenberg werden auch in der Spielzeit 2018/2019 die I. Herrenmannschaft des FC Hagen/Uthlede betreuen. Darauf verständigte sich der FC-Vorstand und das erfolgreiche Trainergespann kurz vor den Weihnachtsfeiertagen. „Es waren äußerst konstruktive und angenehme Gespräche“, beschrieb Abteilungsleiter Wilfried Roes die Verhandlungen. „Wir konnten uns schnell einigen, da Tjark und ich sowie der Vorstand gewillt waren die erfolgreiche Zusammenarbeit über die Saison hinaus fortzusetzen“, teilte Cheftrainer Carsten Werde auf Nachfrage mit.

Die Vereinbarung wurde unabhängig von der Ligazugehörigkeit getroffen. „Beide sind Hagener Jungs, sie harmonieren perfekt, sie wissen, was in diesem Verein geht, und was nicht. Wir sind noch nicht am Ziel“, so Roes. Nebenbei ließ Co-Trainer Tjark Seidenberg verlauten, dass er in der Wintervorbereitung wieder in den aktiven Trainingsbetrieb einsteigen wird, um auf kurz oder lang wieder aufs Feld zurückzukehren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.